1,2,3.....JUGGER

Jugger in Hannover

Saison 2009



2009:
Die Undeads erheben sich neu belebt aus Ihren Gräbern!

4. Schleswig Holstein Meisterschaft Bad Oldesloe (16 Teams)

Die Living Undeads stehen im Finale und erliegen nur knapp Last Man Standing aus Bad Oldesloe. Für den 2. Platz gibt es immerhin eine Flasche Oldesloer Schnaps.
Gewonnen wurde gegen Torpedo Tortuga Hamburg, Cruenta Clava Lüneburg, Spalter Hannover (Vorunde und Halbfinale), Last Man Standing Bad Oldesloe (Vorunde) und geschlagen geben mussten wir uns gegen GAG Berlin.

Angetreten sind Christine, Andi, Jan, Janko -- Voku, Janos, Mark, Tobi

Turnier Bad Oldesloe 2009

2. Niedersachsen Meisterschaft Lüneburg (24 Teams)

Die Living Undeads belegen den 7. Rang mit Siegen gegen Trollfaust Paderborn, Blackout Göttingen, Spalter Hannover und Niederlagen gegen GAG Berlin und Torpedo Tortuga Hamburg.

Mit dabei waren: Janko, Andi, Christine -- Tobi, Voku, Jan

Turnier Lüneburg 2009

2. Westfälische Meisterschaft (20 Teams)

Die Living Undeads sind "Opfer" des Schweizer-Systems: Als einzige Mannschaft muss gegen die Top-3 Teams des Turniers gespielt werden (GAG - Berlin, Rigor Mortis - Berlin, LMS - Bad Oldesloe). Alle 3 Spiele waren spannend aber gingen verloren, sodass mit Siegen gegen W.W.S.A.J. - Hannover, Trollfaust - Paderborn und J-Team Lippstadt nur ein nicht-repräsentativer 8. Platz erreicht wurde.

Dabei waren Janko, Janos, Christine, Andi -- Voku, Mark, Jan, Tobi

Turnier Lippstadt 2009

15. Hamburger Meisterschaft (21 Teams)

Die Living Undeads belegen den 4. Platz.

In Hamburg wird traditionell das Gruppensystem angewendet. Die Living Undeads erlangten ungeschlagen den Gruppensieg der Gruppe A. Die Gegner waren Falco Jugger - Berlin, Fischkoppkrieger - Kiel, Torpedo Astra - Hamburg, Kolibri - Oldenburg und Captura - Lüneburg. Im Viertelfinale wurde mit einem Sieg gegen die Cranium Hunters - Lüneburg der Einzug in das Halbfinale gesichert. Das Halbfinale ging in einem spannenden Spiel gegen Torpedo Tortuga - Hamburg verloren; ebenso danach das Spiel um den 3. Platz gegen die GAG - Berlin.

Dabei waren Janos, Christine, Voku, Mark, Jan, Nana, Tobi und "Traditions-"Living Undeads Smutje und Amir, die Maik (Merciless Bastard `98) mitbrachten.

Turnier Hamburg 2009

Vielen Dank für Unterstützung!



1. Jugger-Turney in der Stadt Tulderon (3 Teams)

Teile der Living Undeads zogen aus in eine andere Welt um eine Jugger-Turney in der Stadt Tulderon zu besuchen. Sie spielten unter dem Namen "Des Sturmes Ernte" auch schelmisch " Hes Lurmes Urnte" genannt.

Reisebericht

HesLurmesUrnte



12. Deutsche Meisterschaft (36 Teams)

Die Living Undeads belegen den 9. Platz.

In der Vorrunde wurden die Cranium Hunters - Lüneburg und Blutgrätsche - Lübeck besiegt, während Trollfaust - Paderborn den Sieg davon trug. In der Endrunde der Gruppenzweiten wurden mit Siegen gegen Setanta - Irland (nicht angetreten), W.W.S.A.J. - Hannover und Skull! - Berlin das noch zu erreichende Optimum gesichert.

Angetreten sind Christine, Voku, Mark, Janos, Andi, Janko, Jan, Tobi

Turnier Berlin 2009



2. Lüneburger Winterspiele (14 Teams)

Die Living Undeads belegen den 5. Platz.

Im Schweizer System wurden die Zonenkinder - Jena, Cruenta Clava - Lüneburg und Cranium Hunters - Lüneburg besiegt. Jedoch die Niederlagen gegen die Grünanlagen Guerilla - Berlin (offiziell angetreten als Ü-Team) und Last Man Standing - Bad Oldesloe erlaubten nur einen 5. Platz

Angetreten sind Christine, Voku, Mark, Janos, Andi, Janko, Jan, Tobi

Turnier Winterspiel Lüneburg 2009

Statistik 2009

Statistik 2009